Ist es sinnvoll gleichzeitig mehrere Makler für den Verkauf meiner Immobilie zu beauftragen?

Diese Frage haben Sie, wenn Sie sich bereits mit dem Verkauf Ihrer Wohnimmobilie beschäftigt haben, vielleicht schon gestellt.

Hierzu haben wir einige Fragen, nach denen Sie sich die Frage, ob es sinnvoll ist, mehrere Makler zu engagieren selbst beantworten können.

Zuerst einmal die Frage, warum möchten Sie mehrere Makler engagieren?

Auf diese Frage kommt dann häufig die Antwort, bzw. der Gedanke, dass „mehrere Makler“ gleichzustellen sind mit mehreren Kontakten. Sprich wenn ich 5 Makler beauftrage, meine Wohnimmobilie zu vermarkten, heißt es, dass ich 5x so viele Interessenten habe.

Was denken Sie, passiert bei potenziellen Interessenten, wenn Sie 5x Ihre Wohnung online wiederfindet?

Was stellt sich dieser potenzielle Kunde, wenn ihm 5x dieselbe Wohnung angeboten wird?

Potenzielle Interessenten stellen sich dann wahrscheinlich die Frage – Warum ist diese Wohnung 5x online? Welche Probleme gibt es wohl bei der Vermarktung, wenn es ein Makler alleine nicht schafft, diese Wohnung zu vermitteln?

Und schon sind die ersten Interessenten „verbrannt“, ohne dass Sie es überhaupt merken.

Oder stellen Sie sich vor, es kommen 5 Makler in die Wohnung, machen (hoffentlich) professionelle Fotos, bzw. Videos Ihrer Wohnung und später findet der Interessent zwar 5x Ihre Wohnung online, jedoch mit unterschiedlichen Bildern – nun ist der Interessent wahrscheinlich verwirrt.

Zumal kann es sein, dass verschiedene Makler verschiedene Preise für Ihre Wohnimmobilie ermitteln – welcher Preis ist nun der Richtige? Stellen Sie sich vor, Interessenten finden Ihre Wohnimmobilie 5x online mit verschiedenen Preisen – was meinen Sie, wie Ihre Verhandlungen verlaufen?
Viel eher sollten Sie sich folgende Frage stellen.
Auf welche Branche ist der Makler spezialisiert?

Suchen Sie sich für Ihre Immobilie einen Spezialisten. Sollten Sie eine Gewerbeimmobilie besitzen, so suchen Sie sich einen Spezialisten für diesen Bereich, Casamio Immobilien ist beispielsweise auf den Bereich „Vermarktung von Wohnimmobilien“ spezialisiert – daher suchen Sie sich einen Makler, der auf Ihre Immobilie zutrifft.

Hat das Unternehmen einen Plan, wie Sie Ihre Immobilie vermarkten können?

Lassen Sie sich diesen Plan erklären, ist dieser Plan, wie beispielsweise der „Casamio Marketingplan“, oder auch andere, für Sie überzeugend, so lassen Sie nur einen Makler Ihre Immobilie vermarkten, gehen Sie hier nach dem Motto „Qualität, statt Quantität“.

Zusammenfassung:

Lassen Sie Ihre Immobilie besser qualitativ vermarkten, für eine hohe Nachfrage, sodass Sie den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie erzielen und verbrennen Sie nicht vorzeitig potenzielle Interessenten. Der einzige Fall, wobei es sinnvoll wäre für eine Immobilie mehrere Makler zu beauftragen ist beispielsweise ein größeres Objekt, indem beispielsweise 20 Parteien zum Verkauf stehen. Hier könnten Sie diese aufteilen, sollte ein Maklerunternehmen nicht allein fertig werden mit dem Verkauf. Ein anderer Grund könnte sein, wenn Sie merken, dass Sie mit der Vermarkung unzufrieden sind. Ansonsten wählen Sie ausschließlich ein Maklerunternehmen Ihres Vertrauens!

Sie machen sich Gedanken, wie Sie Ihre Immobilie bestmöglich vermarkten können?

Sie möchten Ihre Immobilie möglicherweise demnächst verkaufen?

Diese Immobilie ist eine Wohnimmobilie?

Sie möchten für eine hohe Nachfrage die modernsten Wege bei der Vermarktung Ihrer Wohnimmobilie gehen?

Dann ist der Casamio Immobilien Marketingplan wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.

Lassen Sie sich erklären, wie Sie gezielt potenzielle Interessenten ansprechen und das mit den wahrscheinlich modernsten und effektivsten Methoden, die es in der Wohnimmobilienvermarktung gibt.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um nähere Infos zum “Casamio Immobilien Marketingplan” zu erhalten.

Ihr Vorname:

Ihr Name:


Ich würde gerne näheres über den Casamio Immobilien Marketingplan erhalten - bitte kontaktieren Sie mich hierzu unverbindlich.